»Sie sind doch Anwalt -
ich hab' da mal ne Frage...«

Anwälte sind Organe der Rechtspflege - und: sie sind Dienstleister. Intensive Gespräche und das Verständnis für die Bedürfnisse meiner Mandantschaft führen zu einer zielorientierten und erfolgreichen Beratung.

Was Sie schon immer über die feine kleine kanzlei wissen wollten...

…oder vielleicht auch nicht – Sie erfahren es jedenfalls jetzt:

Mit bestandenem Zweiten Staatsexamen war ich von 2007 bis Ende 2008 im Marketing einer großen Onlineshopping-Community sowie im Vertriebs- und Salesbereich einer Multimediaagentur in Hamburg tätig. Während dieser Zeit und den Erfahrungen dort entstand der Gedanke, in der eigenen Kanzlei mein Rechtswissen mit den Kenntnissen in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Markenbildung zu verbinden. Gedacht – und 2009 in die Tat umgesetzt.

Seit diesem Zeitpunkt bin ich selbständig in der feinen kleinen kanzlei und betreue Mandant*Innen, beispielsweise bei Fragen zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen,Datenschutz, Impressumstexten, Gewinnspielen, Abmahnungen,  Markenanmeldungen, Gesellschaftsverträgen und vielem mehr.

„Zu 99,9 Prozent geb‘ ich mir richtig Mühe!“ (Beginner – „Fäule“)

Wo immer möglich, versuche ich, abseits der juristischen Standardklauseln individuelle Texte zu entwickeln, die der jeweiligen Unternehmenskultur und den dahinter stehenden Menschen entsprechen und ihnen Lösungen an die Hand zu geben, die die rechtlichen Vorgaben, aber auch die Unternehmensstrategie im Auge behalten.

Von 2011 bis 2015 habe ich als Lehrbeauftragter bei der Macromedia Akademie Veranstaltungskaufleute, Kaufleute im Bereich Markenkommunikation sowie Sport- und Fitnesskaufleute unterrichtet. Von 2012 bis Ende 2014 zudem Mediengestaltende, Medienmanager*Innen und Journalist*Innen an der MHMK – Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation.

Seit 2004 produziere und moderiere ich die Radiosendung phonanza fm. In regelmäßigen Abständen findet man mich auch in den Seminarräumen der TIDE Akademie, wo ich Workshops für Radio- und Fernsehmacher zum Thema Medienrecht halte.